Theaterbaustein der Praxisklasse

Mit einem starken Auftritt ins Berufsleben starten: Innerhalb des Niedersächsischen Projektes „Praxisklasse“ finanzieren wir seit Jahren in zwei Hauptschulen den Baustein „Durchstarten ins Berufsleben – Starker Auftritt“.

Die Schüler sollen mittels  theaterpädagogischer Methoden optimal begleitet werden, um mit Mut und Zutrauen gestärkt den Übergang ins Berufsleben zu meistern. Inhaltliche Ansatzpunkte sind kreative Auseinandersetzung mit Berufs- und Lebenswünschen, um eigene Stärken zu erkennen, das Selbstwertgefühl zu steigern und Perspektiven für die berufliche Zukunft zu entwickeln. Durchgeführt wird das Projekt in enger Zusammenarbeit mit dem “TPZ. – Theaterpädagogisches Zentrum für Braunschweig und die Region e. V.”.

Teilnehmende Fördereinrichtungen: Hauptschule Sophienstraße und Hauptschule Pestalozzistraße