Fahrrad-Projekt

Kinder in Bewegung bringen – auf Fahrrädern! Seit Mai 2018 erhalten Drittklässler der Grundschule Altmühlstraße Fahrräder als kostenlose Leihgabe, um ihnen den sicheren Umgang mit dem Fahrrad zu ermöglichen.

Ziel dieses Projekt ist es, Kindern, deren Eltern sich die Anschaffung eines Rades nicht leisten können, das Fahrradfahren zu ermöglichen. Ihnen wird für das gesamte 4. Schuljahr ein passendes Fahrrad mit Helm und Schloss zur Verfügung gestellt. Zum einen geht es darum, ihnen das Bestehen der abschließenden Fahrradprüfung am Ende des Schuljahres zu ermöglichen und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Zum anderen möchten wir ihnen Freude an der Bewegung vermitteln und ihnen ermöglichen, ihre Umgebung neu zu entdecken. Nebenbei lernen sie, Verantwortung für das Rad zu übernehmen. So steht bei ihnen Rad putzen, Kette ölen und Reifen aufpumpen auch auf dem Stundenplan.

Teilnehmende Fördereinrichtungen: Grundschule Altmühlstraße und Grundschule Bebelhof